Ein bisschen Schwund

  Die Geschichte unseres neuen Daches ist eine Geschichte voller Höhen und Tiefen. Und viel Regen. Letztlich lässt sie uns sogar mit ein paar philosophischen Gedanken zurück. Alles fing an am 7. November. An diesem Tag wurde unser Haus zu einem Kletterpark für ein paar Dachdecker und alle, die es mal werden wollen. Wir gehören nicht dazu.... Weiterlesen →

Fundstück der Woche

Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. Nach all meinem Pech mit gestohlenen Kupferwannen und unfähigen oder unzuverlässigen Handwerkern, war mir nun das Glück hold. Ich präsentiere: das Fundstück der Woche. Die "neue" Gasaufsatzleuchte aus dem letzten Jahrhundert. Wie wir da dran gekommen sind? Ich habe recht interessiert ein paar Arbeiter in unserer Straße dabei beobachtet, wie sie... Weiterlesen →

Unsere neuen Schießscharten

Glück für alle, die nicht wissen, wie eine Schießscharte aussieht. Bei uns könnt ihr welche besichtigen! Gerade eingetroffen. Hat man früher nur in Burgen und Wachtürme gebaut. Falls wir uns mal verteidigen müssen, haben wir jetzt aber sicherheitshalber auch welche. Durch unsere neuen Fenster im Dachgeschoss kann man jetzt bei maximaler Deckung perfekt zielen. Wie es dazu... Weiterlesen →

Nichts geht mehr

Oft schon war ich davon überzeugt, nun aber wirklich am tiefsten Punkt angekommen zu sein - den Abriss betreffend. Doch es ging immer noch ein bisschen weiter abwärts. Nun ist das Haus in einem jämmerlichen Zustand - trotz neuen Dachs, neuer Fenster und Heizung. Der Hof ist eine wahre Müllhalde, die Zimmer sind überhäuft mit Schutt. Es gibt keinen Ort,... Weiterlesen →

Dächlein deck dich IV und V

Rocky Balboa, er war und ist ein Kassenschlager. Sieben Teile und wahrscheinlich folgen noch weitere. Die Erfolgsserie "Dächlein deck dich" ist auch ein bisschen Rocky. Teil IV und V gibt es heute in der Special Weihnachtsedition - in Slow Motion. Denn nach einem anfänglichen Sprint kommen unsere Dachdecker allmählich ins Straucheln. Es gibt viele Arbeitsschritte,... Weiterlesen →

Mein neuer Fugenfräser

Eine Urlaubswoche und etliche Wochenenden sind bereits ins Land gezogen, in denen ich nun schon mit den verschiedensten Werkzeugen versuche, poröse Fugen von den Steinwänden im Keller zu kloppen. An manchen Stellen klappt das gut mit der Spitze eines Hammers. An anderen Stellen nicht. Ich lasse mich im Baumarkt beraten und zu einer richtig teuren... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑