Baustelle: Fünf mal Pech und dann mal Glück

Das ist eine Fortsetzung des Beitrages Zielgerade mit Hindernissen. Mein Feierabendbierchen Kiosk und sein Besitzer macht uns Mut und stellt einen Kontakt zu einem Fliesenleger her. Wir treffen uns zuerst auf neutralem Boden und besprechen den Job am Kiosk. Er ist mir sofort sympatisch. ist etwas demütig und devot in seiner Körperhaltung. Das gefällt mir nach... Weiterlesen →

Zielgerade mit Hindernissen

Dieser Beitrag enthält viel Text und wenig Vorzeigbares. Aber für alle Leser die sich aktuell oder künftig in das Abenteuer Hausbau/ -sanierung stürzen kann es gar nicht genug solcher Artikel geben. Zum einen um zu zeigen, dass neben dem filterversuchten Instagramstories und Erfolgsgeschichten auch immer und vor allem bei jedem ne Menge Scheisse aufm Bau... Weiterlesen →

Schach matt!

Ich habe in der siebten Klasse mal an einem schulübergreifenden Schachturnier teilgenommen. Wem ich damit imponieren wollte, weiß ich nicht mehr. Meinem Gegner habe ich jedenfalls nicht imponiert und so flog ich nach dem ersten Spiel aus dem Turnier. Das war das letzte Mal, das ich etwas verloren habe. Ich habe auf Dame umgeschwenkt und... Weiterlesen →

Irren ist menschlich und lernen macht Spaß

Ich bin ein Mensch der Fehler eingestehen kann - wirklich. Das ist eine meine stärksten Eigenschaften. Die Sanierung bringt allerdings auch mich und meine stärkste Eigenschaften an ihre Grenzen. So habe ich schon mich schon häufig belehren lassen, viele Fehler ggü. dritten und mir selbst eingestehen müssen und vor allem aber unglaublich viel lernen dürfen.... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑