Hats geklingelt? Doorbird D2101v Resumée

Gegensprechanlagen sind teuer. Richtig teuer. Wenn man dann noch eine mit einer Videofunktion oder so haben will, ja dann. Tschau Kakau, wird es richtig teuer - zumindest wenn man auf die Platzhirschen setzt. Trotzdem fand ich die Idee so schön auf der Couch zu liegen und für den Fall, dass es klingelt mit einem Fingerwisch... Weiterlesen →

Elektrisierend – neue Leitungen für das Haus

Elektro - ja, da sind wir gebrannte Kinder. Der Prozess gegen unseren ersten Elektriker läuft noch immer. Aber hilft ja nichts. Weitermachen. Das Steckdosen an die Wand anmalen war bis zu dem Zeitpunkt sinnvoll (Manchmal ist einfach einfach besser) zu dem wir noch dachten, dass der Großteil des Putzes drauf bleiben wird. Weiterhin hat die... Weiterlesen →

Zier dich doch nicht so, du Flittchen…

Dies ist kein pikanter Groschenroman, sondern die Geschichte über eine Gaslaterne. Noch eine. Ich weiß. Nach meinem Glücksgriff Ende letzten Jahres (bekam eine der alten Gaslaternen so gut wie geschenkt) schreibt mir der Senior nun eines Morgens eine E-Mail mit dem Betreff „Gartenlampe". Ich öffne den Link und siehe da. Eine andere Gartenlampe wird angeboten, noch ein... Weiterlesen →

Ding Dong im Smarthome

Smarthome, KNX, EiB, ETS... Ich kriege die Krise! Ich bin (war) eigentlich immer ein neugieriger Kerl, was Technik angeht. Nicht übermäßig begabt, aber interessiert. Getreu dem Motto: Er war stets bemüht. Entschuldige, wenn ich hier einmal kurz einhaken muss. Stets bemüht? Bei Technik? Pfusch, du bist der geborene Techniker, Handwerker, Computerfreak, Mechaniker for life, gesegnet... Weiterlesen →

Fundstück der Woche

Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn. Nach all meinem Pech mit gestohlenen Kupferwannen und unfähigen oder unzuverlässigen Handwerkern, war mir nun das Glück hold. Ich präsentiere: das Fundstück der Woche. Die "neue" Gasaufsatzleuchte aus dem letzten Jahrhundert. Wie wir da dran gekommen sind? Ich habe recht interessiert ein paar Arbeiter in unserer Straße dabei beobachtet, wie sie... Weiterlesen →

Warum eigentlich LAN?

Ich werde fast 300 Meter LAN-Kabel in diesem Haus verlegen. Bin ich von gestern? Vielleicht. Heute ist doch alles kabellos. Ich nutze keinen festen PC, ich streame Netflix und Co. ausschließlich über WLAN. Im Büro fangen Besprechungen schon lange nicht mehr zu spät an, weil sich kein LAN Kabel finden lässt. Drucker, Thermostate, Kühlschränke, alles wird... Weiterlesen →

Manchmal ist einfach einfach besser

Nachdem alle Altleitungen entfernt, der Großteil des Putzes abgeschlagen (haha) und die Wasser- und Gasleitungen verlegt sind, kümmern wir uns nun intensivst und natürlich maximal digital um die Elektrik, allen voran die Steckdosen. Diese Aufgabe erscheint uns nicht nur als die bislang aufwendigste, sondern erfordert auch maximale Fantasie. Warum? Weil man sich in einer Umgebung, die mehr an 30... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑