Baustelle: Fünf mal Pech und dann mal Glück

Das ist eine Fortsetzung des Beitrages Zielgerade mit Hindernissen. Mein Feierabendbierchen Kiosk und sein Besitzer macht uns Mut und stellt einen Kontakt zu einem Fliesenleger her. Wir treffen uns zuerst auf neutralem Boden und besprechen den Job am Kiosk. Er ist mir sofort sympatisch. ist etwas demütig und devot in seiner Körperhaltung. Das gefällt mir nach... Weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑