Praktikant gefunden

Manchmal im Leben wird alles, was mal groß war, klein und alles, was mal wichtig erschien, unwichtig und alles, was einen belastet hat, unsichtbar. Und so werden aus Dauergedanken über Putzstärke, verschobene Einzugstermine und unzuverlässige Handwerker nur noch stumpfe Töne im Hinterkopf. Anders gesagt: Willkommen, Pfusch Junior! Auf dass du ein tolles Leben haben wirst... Weiterlesen →

Advertisements

Wenn die Hoffnung stirbt: unser neuer Super-Verputzer

Lang, lang ists her, dass ich Zeit, aber vor allem Lust hatte, etwas zu schreiben. Der Grund. Die Hoffnung starb klammheimlich.  Rückblick: Wir stoppen unsere Zusammenarbeit mit Hans Guck in die Luft (dem Verputzer, der das leider nicht konnte) und plötzlich steht uns die Welt offen. Neuer Elan, neue Freude sind geboren. Und die Hoffnung,... Weiterlesen →

*Gewinnspiel* – Hol dir die Welt an die Wand

UPDATE: Wir sind begeistert. 56 Teilnehmer. Mit so viel Resonanz hätten wir nicht gerechnet. Umso erfreulicher für Daniel. S, dass sich die Excel Zufallsformel für Ihn entschieden hat. Viel Spass beim Aussuchen - und an alle Anderen: nicht traurig sein, das nächste Gewinnspiel kommt bestimmt. Neben meiner Mutter muss es noch weitere Leser dieser Geschichten... Weiterlesen →

Beidseitiger Knock out

Es soll das große Comeback von Hans, mit vollem Namen "Hans guck in die Luft", unserem Protagonisten aus Die Kunst des klugen Handelns werden. Ganze drei Monate nach Auftragsbeginn, einem Monat Zwangspause, meldet er sich inklusive neuer Maschine und drei Helfern erneut für die Verputzarbeiten zurück. Die Vorfreude ist da, das Vertrauen allerdings angeknackst. Samstags... Weiterlesen →

Die Kunst des klugen Handelns

Es ist wahr. Auch ich habe schon einmal ein Buch gelesen. Der Titel hat es in die Überschrift geschafft. An ein Kapitel aus "Die Kunst des klugen Handelns" erinnere ich mich besonders gut. Es handelt vom Concorde-Effekt. Der Effekt beschreibt grob das Sprichwort "Die Hoffnung stirbt zuletzt" und die sich daraus ergebenden Fallstricke, die auf den... Weiterlesen →

Gott, verdamm mich!

Alte Kassettentüren. Das leckere Sahnehäubchen in unserem Haus. So sind alle Türen und Türrahmen mit noch gut erhaltenen Beschlägen und wundervollen Verzierungen bespickt. Und getreu dem Motto "Wenn nicht jetzt, wann dann?" war schnell klar, dass die Türen und Türrahmen komplett von Ihrem Lack befreit und dann neu lackiert werden sollen. Das Fräulein rümpft wie... Weiterlesen →

Zier dich doch nicht so, du Flittchen…

Dies ist kein pikanter Groschenroman, sondern die Geschichte über eine Gaslaterne. Noch eine. Ich weiß. Nach meinem Glücksgriff Ende letzten Jahres (bekam eine der alten Gaslaternen so gut wie geschenkt) schreibt mir der Senior nun eines Morgens eine E-Mail mit dem Betreff „Gartenlampe". Ich öffne den Link und siehe da. Eine andere Gartenlampe wird angeboten, noch ein... Weiterlesen →

Mein neuer Freund, der Elektroschaber

Hallo und Willkommen zu einer weiteren Episode der Erfolgsserie: "Mein neuer Freund". Es ist zum Haare raufen. Die Geschmäcker der Vergangenheit und der Gegenwart verstehen sich nicht. So viele wundervolle Dinge in diesem Haus wurden in der Vergangenheit bedauerlicherweise zugespachtelt, verdeckt oder zugepinselt. Angefangen bei den Fliesen, über den Dielenboden bis hin zur Holztreppe. Ausgleichsmasse, Kleber... Weiterlesen →

Schach matt!

Ich habe in der siebten Klasse mal an einem schulübergreifenden Schachturnier teilgenommen. Wem ich damit imponieren wollte, weiß ich nicht mehr. Meinem Gegner habe ich jedenfalls nicht imponiert und so flog ich nach dem ersten Spiel aus dem Turnier. Das war das letzte Mal, das ich etwas verloren habe. Ich habe auf Dame umgeschwenkt und... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑